Suchbegriff eingeben:
 

Es geht wieder los!

Saison 2022 im Bikepark Winterberg

Tickets

  • Wir empfehlen euch dringend eure Tickets vorab online zu buchen - Mit einer KEYCARD spart ihr euch Wartezeiten vor Ort und könnt direkt zu den Drehkreuzen an den Liften durchstarten!
  • Saisonkarten für den Bikepark Winterberg müssen online erworben werden - kein Verkauf vor Ort (Lieferzeit beachten)!
  • Gravity Cards gibt es weiterhin vor Ort in der Bikestation.
  • Habt ihr noch alte Fahrtenkarten - dies könnt ihr wieder nutzen - aber sie müssen vorab in der Bikestation vor Ort reaktiviert werden!
  • Gutscheine können ohne vorherige Anmeldung in der Bikestation eingelöst werden.
  • Hier gibt es noch mehr Infos zum Ticket-Kauf und hier zu den Preisen.

Bike-Verleih

  • Leihbikes müssen vorab online reserviert werden.
  • Bitte beachtet bei der Buchung die angegebenen Größen! Zu kleine oder große Bikes können nicht herausgegeben werden.

Strecken- & Liftinfo

Unser Tipp - Buche dein Ticket online und nutze eine Keycard!

Wartezeiten sparen & durchstarten!

Welche Vorteile habe ich durch die Keycard?

  • Du sparst dir die Wartezeit vor Ort - du musst weder an die Kasse, um dort Lifttickets zu erwerben, noch musst du deine Tickets irgendwo abholen oder eintauschen. Mit der Keycard startest du direkt durch zu den Liften im Bikepark Winterberg, das Drehkreuz öffnet sich dann wie gewohnt für dich und du kannst deinen Tag voll ausnutzen!

 

Was ist eine Keycard?

  • Eine Keycard ist eine stabile Plastikkarte, auf welcher dein Ticket digital hinterlegt wird. Die Keycard kann immer wieder mit einem neuen Ticket aufgeladen werden.

 

Brauche ich zwingend eine Keycard?

  • In der Saison 2022 wird eine Keycard für alle Mehrtageskarten und Saisonkarte benötigt und kann direkt online über den starjack Webshop mitbestellt werden, wenn du noch keine haben solltest. Tages- und Halbtageskarten können auch auf Keycards gebucht werden. Bitte beachte, dass auch für Fahrtenkarten eine Keycard benötigt wird, die Fahrtenkarten gibt es aber ausschließlich bei uns vor Ort, wo du dann auch deine Keycard bekommst.

 

Woher bekomme ich eine Keycard?

  • Du kannst dir diese direkt im starjack Webshop gegen eine Gebühr von 5 Euro mit bestellen (bitte Lieferzeit beachten!). Du erhältst eine personalisierte Keycard, welche auch in allen anderen Bikeparks, Skigebieten und Co. genutzt werden kann, welche starjack ebenfalls nutzen.
  • Außerdem kannst du bei uns vor Ort eine Keycard gegen eine Pfandgebühr von 5 Euro erwerben und beim darauf folgenden Besuch direkt bei der Online Buchung nutzen.
  • Solltest du eine Keycard aus einem anderen Bikepark oder zum Beispiel auch aus dem Skiliftkarussell Winterberg haben, dann kannst du diese in der Regel auch für deine starjack Ticketbuchung nutzen.

 

Was passiert mit den alten Tickets auf der Keycard?

  • Tages- und Mehrtageskarten sind, nachdem der letzte Geltungstag abgelaufen ist, sowieso wertlos. Deshalb werden diese einfach mit dem neuen Ticket überschrieben.
  • Bitte beachte, dass dies auch für Fahrtenkarten gilt! Solltest du also noch Fahrten auf deiner Keycard hinterlegt haben, werden diese bei einer neuen Ticketbuchung gelöscht und gehen damit verloren! Wir empfehlen dir deshalb, diese Fahrten erstmal zu nutzen.

Was ist die Alternative? - pick-up Voucher
Alternativ kannst du im starjack Webshop für Tages- und Halbtageskarten auch einen pick-up Voucher auswählen. Diese Tickets können aber selbstverständlich auch auf Keycards gebucht werden. Hierbei bekommst du einen QR Code, welchen du am Ticketautomaten direkt vor der Bikestation in eine Einwegkarte tauschen kannst, mit der es dann weiter zu den Liften geht! Nichts desto trotz empfehlen wir dir auch in diesem Fall dein Ticket vorab online zu buchen, um Wartezeiten an den Kassen vor Ort zu sparen!

Was gilt es sonst noch zu beachten?

Weitere Infos

Safety-First
Im Gesamten Bikepark Winterberg gilt Fullface-Helmpflicht!
Vollkörperschutz ist auf einigen Strecken verpflichtend und wird generell auf allen Strecken empfohlen.

Tageskarten buchen & nutzen

Wie bereits erwähnt, empfehlen wir dir dringend deine Tickets vorab online zu buchen! Mit einer Keycard (stabile Plastikkarte), die du ggf. noch von einem vorherigen Besuch hast oder dir auch zuschicken lassen kannst (bitte beachte die Lieferzeit), sparst du dir vor Ort die Wartezeit an den Kassen - dein Ticket wird direkt auf die Karte geladen und du kannst ohne Umwege zu den Drehkreuzen an den Liften durchstarten!

Bei Tages- und Halbtageskarten hast du zudem die Möglichkeit einen pick-up Voucher auszuwählen. Du bekommst einen QR Code zugeschickt, welchen du direkt an dem Automaten vor der Bikestation oder am Schneewittchenhaus gegen ein Einweg-Ticket umtauschen kannst.

Tipp: Vor Ort in der Bikestation kannst du dir gegen eine kleine Pfandgebühr auch eine Keycard für deinen nächsten Besuch und deine nächste Ticketbuchung mitnehmen und dir so die Wartezeiten einsparen!

Bikepark Gutscheine können bei der Online Buchung leider nicht verrechnet werden, aber du kannst diese ohne vorherige Anmeldung in der Bikestation gegen ein Ticket tauschen!

Auch Fahrtenkarten werden in diesem Jahr wieder akzeptiert. hast du noch Tickets mit Restpunkten? Dann musst du diese in der Bikestation reaktivieren lassen, damit du damit durch die Drehkreuze der Lifte kommst!

Alternativ können in dieser Saison wieder alle Tickets (außer Saisonkarten!) vor Ort gekauft werden.

Saisonkarten & Gravity Cards

Saisonkarten MÜSSEN in dieser Saison online gebucht werden. Ein Verkauf vor Ort ist leider nicht möglich. Auch dazu verweisen wir dich an unseren Partner Starjack. Wenn du dir eine Keycard mit bestellst, dann beachte zwingend die Lieferzeit!

Gravity Cards werden weiterhin vor Ort ausgestellt.

Egal ob du eine Saisonkarte für den Bikepark Winterberg oder eine Gravity Card hast: Du musst dich für deinen Besuch nicht vorab anmelden, sondern kannst einfach so zu uns kommen und direkt zu den Liften durchstarten.

Gut zu wissen

Neue Strecke aus 2021
Unsere ehemalige Pinball zeigt sich in völlig neuem gewandt und ist jetzt die SCHWALBE Loose Lee! Zum iXS Dirt Masters 2021 im Herbst konnte sie von den ersten Bikern befahren werden und wurde für gut befunden. Jetzt in 2022 bist du dran! Oder warst du schon da und willst nochmal?

iXS Dirt Masters 2022
Wo wir gerade über das iXS Dirt Masters sprechen: Auch in diesem Jahr findet das größte Gravity Event Europas wieder im Bikepark Winterberg statt. Vom 26. bis 29.05.2022 geht es bei uns im Sauerland wieder drunter und drüber - Weitere Infos dazu folgen zeitnah!

Werkstatt
Bitte beachtet, dass es noch immer Lieferschwierigkeiten für Ersatzteile gibt. Aus diesem Grund kann es sein, dass wir euch bei bestimmten Problemen leider nicht weiterhelfen können, da uns das Material fehlt. Stelle im besten Fall also sicher, dass  dein Bike für deinen Tag im Bikepark Winterberg startklar ist.

Bei Problemen steht dir unsere Werkstatt täglich in der Zeit von 11:00 bis 16:00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite (immer nur nach Verfügbarkeit).

Schließfächer
Auch in diesem Jahr stehen euch wieder Schließfächer für Rucksäcke, Taschen und Co. zur Verfügung (bis ca. 30 Liter Fassungsvermögen). Direkt an der Bikestation gibt es ausreichend Spinde. Bitte bringt euch ein eigenes Schloss mit, dann könnt ihr die Schließfächer kostenfrei nutzen.

Schlösser können aber auch für 8,00 € vor Ort bei uns in der Bikestation gekauft werden.

Noch Fragen? Dann schau unbedingt in unseren FAQ nach. Dort haben wir die häufigsten Fragen für euch beantwortet!

Aktuelle Bedingungen für deinen Besuch im Bikepark Winterberg

Schutzmaßnahmen 2022

Stand 30.05.2022

Mit dem Inkrafttreten der neuen Corona-Regeln für NRW vom 03. April gilt nach aktuellem Stand:

  • keine 3G-Kontrolle - ihr könnt ohne einen Berechtigungsnachweis vorbeikommen
  • keine Pflicht zum Tragen einer Maske - wir empfehlen euch dennoch eine Maske griffbereit dabei zu haben
  • keine Kontaktbeschränkungen mehr

 

Wir empfehlen euch darüber hinaus aber:

  • Wenn möglich, weiterhin den Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten.
  • Die Maske zu nutzen, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann.

 

Durch die dynamische Lage können sich jederzeit Regelungen verschärfen oder weiter lockern. Bitte beachtet dies auch beim Ticketkauf und macht euch unmittelbar vor eurem Besuch noch einmal  mit den aktuellen Regelungen vertraut!

Im und um den Bikepark Winterberg

Unsere Partner

Achtung - unbedingt beachten!

Fullface-Helm Pflicht im gesamten Park!
Du benötigst dringend einen Fullface-Helm, um im Bikepark Winterberg fahren zu können. Auf einigen Strecken ist zudem Vollkörperschutz verpflichtend – wird aber dringend auf allen Strecken empfohlen.

Empfehlung – Ticket bereits online buchen!
Buche dein Ticket hier online, um dir Wartezeiten vor Ort zu sparen. Sollte dir kurzfristig noch etwas dazwischen kommen, kannst du dein Ticket kostenfrei bis spätestens 09.00 Uhr am ersten Gültigkeitstag stornieren. Alle Tickets können ohne Einschränkungen auch vor Ort erworben werden!

Bikes müssen online reserviert werden!
Wenn du ein Bike benötigst, dann musst du dies bitte hier online reservieren! Achtung, die angegebenen Körpergrößen müssen genau passen, damit wir das Bike vor Ort rausgeben können!

Alle Infos zur Saison 2022