Suchbegriff eingeben:
 

Bike Trails für Anfänger und Profis

Das sind die Mountainbike-Strecken im Bikepark Winterberg

Im Bikepark Winterberg erlebt ihr auf elf flowigen Trails rasante Abfahrten und Adrenalin pur. Unsere insgesamt zwölf Kilometer langen Freeride und Downhill Parcours bieten Abenteuer mitten in der Natur, und zwar für alle vom Anfänger bis zum Profi. Egal, ob ihr im Trailpark eure ersten Versuche mit dem Mountainbike macht oder geübt die Hänge runterrast und alle Obstacles überspringt – auf unseren Bikestrecken kommt jeder auf seine Kosten.

 

Unser Bikepark liegt mitten im Sauerland nicht weit vom Ruhrgebiet, von Westfalen und vom Siegerland entfernt. Von Münster, Dortmund und Siegen aus braucht ihr mit dem Auto zum Beispiel keine zwei Stunden – perfekt für eine Auszeit mit Kick. Auch von anderen Regionen in Deutschland ist unser Bikepark in NRW super zu erreichen. Wer kein eigenes Bike hat, kann sich bei uns eins ausleihen. An unserer Bikestation bekommt ihr auch Schutzausrüstung.

Hier die Strecken checken

Line auswählen und für mehr Infos anklicken

 
leicht
 
mittel
 
schwer
Geöffnet
Geschlossen
Wartungsarbeiten

 
Ideal zum Erlernen der Fahrtechnik. Die Herausforderungen sind nicht sehr anspruchsvoll.
 
Für fortgeschrittene Bikepark-Fahrer geeignet. Die Streckenführung mit Tables, Jumps und Drops ist flowig, erfordert aber recht gute Vorkenntnisse
 
Sollte nur von sehr geübten Bikepark-Fahrern mit ausreichend Bikepark-Erfahrung genutzt werden. Hier findet ihr Holzelemente, sowie Gaps, Jumps, Steinfelder, Wurzelpassagen und Drops in verschiedenen Schwierigkeitsgraden vor.

Anfänger Bike Parcours und Kids MTB Parcours

Die MTB Trails in unserem Park sind gut erkennbar nach Schwierigkeitsgraden in blau, rot und schwarz gekennzeichnet. Hier kann jeder trainieren und sich Schritt für Schritt an die schwierigeren Strecken herantasten. Wer sportlich ist und Bock auf spannende Abfahrten hat, dem garantieren wir pure Bike-Action. Auf dem blau gekennzeichneten Beginner und Kids Parcours könnt ihr zum Beispiel eure Fahrtechnik trainieren und die ersten Sprünge wagen. Auf dieser Mountainbikestrecke können schon Kinder ab Grundschulalter üben und erste Abenteuer erleben – die einzige Voraussetzung ist, dass sie schon Fahrrad fahren können. Unser Bikepark ist also auch für Familien bestens geeignet.

Für Profis: DH und Roadgap Winterberg

Auf unseren flowigen Mountainbike-Strecken fahrt ihr über Stock und Stein durch den Wald. Profis rasen auf den schwarzen Trails in unserem Bikepark mit bis zu 60 Stundenkilometern den Berg runter. Dabei ist jede Strecke anders und bietet neue Abenteuer. Ob naturbelassen oder geshaped, hier erlebt ihr jede Menge Adrenalinkicks. Obstacles mit Holzelementen, Anliegerkurven, Jump Lines, Slopestyle oder Roadgap: In Winterberg finden auch Profis echte Herausforderungen. Wichtig: Im gesamten Bikepark herrscht Helmpflicht, wir empfehlen euch einen Vollvisierhelm. Auf den schwarzen Strecken muss ein Vollkörperschutz getragen werden.

Bike Transport mit dem Lift

Bei uns muss natürlich niemand sein Rad den Berg hochschieben: Euch stehen zwei Sesselbahnen als Bike Shuttle zur Verfügung. Der Hauptlift ist die ganze Saison in Betrieb. Wenn viel los ist, schalten wir die Panoramabahn dazu, die ihr ebenfalls als Bikelift nutzen könnt. So habt ihr immer nur kurze Wartezeiten, kühlt nicht aus und könnt alle Bahnen testen. Das Streckennetz ist so aufgebaut, dass alle Strecken mit dem Lift erreichbar sind.

Schaut auch in unseren YouTube Channel

Hier gibt es Videos von unseren aktuellen Strecken und natürlich auch weitere Aufnahmen aus dem Bikepark Winterberg!

Im und um den Bikepark Winterberg

Unsere Partner